Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenspeicherung

Jeder Zugriff auf das Internetangebot der IFOK GmbH wird auf dem Web-Server ausschließlich für Zwecke der Datensicherheit für maximal 24 Stunden in einer Protokolldatei gespeichert. In der Protokolldatei werden folgende Daten gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  •  Datum und Uhrzeit des Abrufs
  •  übertragene Datenmenge
  •  Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  •  IP-Adresse des Benutzers bzw. Providers
  •  Internetadresse der vorhergehenden Seite (Referrer)
  •  Angaben zum Programm, das die Daten abruft (User-Agent)

Die gespeicherten Daten werden nicht für statistische Zwecke herangezogen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, erfolgt nicht.
Die Internetseite der IFOK GmbH verwendet Piwik (siehe auch unter Cookies/Statistische Erhebung), um das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen. Eine Zusammenführung dieser Daten aus der Protokolldatei mit ggf. weiteren gespeicherten Daten, wie sie bei Inanspruchnahme anderer Angebote verbunden mit der Angabe von persönlichen Daten entstehen, findet nicht statt.

Ein direkter Bezug von der IP-Nummer aus der Protokolldatei auf Ihre Person ist nicht möglich und wird ausgeschlossen. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Internetinfrastruktur der IFOK GmbH, bei Verstößen gegen die guten Sitten sowie bei sonstigen illegalen Handlungen, die im Zusammenhang mit der Benutzung des Internetangebots stehen, ausgewertet. Ein Rückschluss aus der IP-Nummer auf Ihre Person ist dabei nur über Ihren Einwahlprovider durch ein polizeiliches oder staatsanwaltschaftliches Ermittlungsverfahren möglich.
Wenn auf dieser Internetseite personenbezogene Daten abgefragt werden, so geschieht dies immer offen bei den Betroffenen. Es werden nur diejenigen Daten erfragt, die jeweils erforderlich sind. Wir behandeln die Daten vertraulich und verwenden sie nur im Rahmen des Datenschutzrechts zu den Zwecken, zu denen sie erhoben wurden. Ist eine Speicherung Ihrer persönlichen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail) für den in Anspruch genommenen Informationsdienst notwendig, werden Ihre Daten nur solange gespeichert, wie es zur Erfüllung des Angebotes der IFOK GmbH, für die die Daten erhoben wurden, erforderlich ist. Mit Beendigung eines Angebotes werden die personenbezogenen Daten nach maximal sechs Wochen unwiderruflich gelöscht.

 

Cookies

Die Internetseite kann ohne die Verwendung von Cookies in vollem Umfang besucht werden. Folgende Funktionen benötigen Cookies:

Kontaktformulare
Im Zusammenhang mit den Kontaktformularen werden sogenannte Session-Cookies verwendet. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Andere Anbieter nutzen dauerhafte Cookies, um Besucher auch nach langer Zeit wieder erkennen zu können. Diese Informationen werden dann als Textdatei auf der Festplatte des Computers des Besuchers gespeichert. Im Unterschied dazu werden die von der IFOK GmbH eingesetzten Session-Cookies gelöscht, wenn die Sitzung beendet wird – also wenn Sie das Browserfenster schließen oder eine andere Seite aufrufen.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit weiteren gespeicherten Daten, die beim Zugriff auf die Internetseite entstehen sowie bei Inanspruchnahme anderer Angebote, die zum jeweiligen Zweck eine Angabe von persönlichen Daten erfordert, findet nicht statt.

Statistische Erhebung
Auf dieser Website werden mithilfe des Webtrackingtools Piwik Daten zu statistischen und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Piwik verwendet Cookies, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und gespeichert. Diese Funktion lässt sich im Folgenden (siehe unten) deaktivieren.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Internetauftritts und Servers genutzt. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert und kann nicht auf Sie zurückgeführt werden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Beim Abruf einer Webseite werden Daten über diesen Vorgang gespeichert. Im Einzelnen sind dies die folgenden Informationen: Seitentitel, Suchbegriff (durch die Besucher auf die Seite kommen), Suchmaschinen, Seiten-URL, Anzahl der besuchten Seiten, Standort des Besuchers (Land), Provider, Browser, Betriebssystem, Bildschirmauflösung, Browserplugins, Besuchszeiten, Besuchsdauer, Eingangsseiten, Ausstiegsseiten, Downloads, verweisende Webseiten.

Widerspruch gegen Datenspeicherung
Als Nutzer haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Tracking durch Piwik abzulehnen. Bitte beachten folgende hierfür notwendige Schritte.

Piwik
Wenn Nutzer in ihrem Browser eine Option „Ich möchte nicht getrackt werden“ aktiviert haben, dann werden keine Daten dieses Nutzers durch Piwik gespeichert. Sie müssen in diesem Falle nichts weiter tun.
Sollten Sie diese Einstellung nicht vorgenommen haben, folgen Sie bitte den Anweisungen. Nutzer des Internet Explorers lesen bitte den Hinweis weiter unten. Sobald die dort genannten Einstellungen vorgenommen wurden, können Sie das Häkchen zum Widerspruch setzen.
Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Wichtiger Hinweis: Falls Sie den Internet Explorer nutzen, nehmen Sie bitte folgende Einstellungen vor, damit Sie Piwik deaktivieren können:
Unter: EXTRAS → INTERNETOPTIONEN → DATENSCHUTZ → ERWEITERT bitte den Haken setzen bei „Automatische Cookiebehandlung aufheben“ und mit Klick auf „OK“ bestätigen.

Social Media-Anbindung durch Facebook und Twitter

Auf unserer Webseite kommen Social Media Anbindungen von Facebook oder Twitter zum Einsatz. Hierfür nutzen wir die “TEILEN”-Buttons.
Wenn Sie den “TEILEN”-Button betätigen, wird die entsprechende Information direkt an einen Server von Facebook oder Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook oder Twitter veröffentlicht und Ihren dortigen Kontakten angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook oder Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Konto zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook oder Twitter ausloggen.

Die genannten sozialen Netzwerke können Nutzungs- und u. U. Nutzerdaten erheben und diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Seiten benutzen. Inwiefern diese Daten erhoben und ausgewertet werden, kann von uns nicht beeinflusst werden.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook und Twitter, sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen dieser Dienste unter:
https://www.facebook.com/about/privacy/
https://twitter.com/privacy

 

Auskunft/Löschung eigener Daten

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bitte schreiben Sie an folgende Adresse: IFOK GmbH, Berliner Ring 89, 64625 Bensheim oder an datenschutz@ifok.de. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir eine Auskunft erst nach einem Identitätsnachweis erteilen können.

Sie haben des Weiteren jederzeit das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu veranlassen. Soweit gesetzliche Bestimmungen uns dazu verpflichten, bleiben personenbezogene Daten gespeichert, diese werden allerdings gesperrt, d. h. sie werden nicht verwendet.

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie gerne den Datenschutzbeauftragten datenschutz@ifok.de kontaktieren.